Führerausweis

Vorbereitung für Lernfahrausweis

Die Links sind ausschliesslich für Fahrschüler aus dem Kanton Aargau vorbereitet.

  • Nothelferkurs (6 Jahre gültig)
    Kursangebote
    Regionale Kursangebote sind auch bei den Samaritervereinen zu finden.
  • Gesuch um Erteilung eines Lernfahr- bzw. eines Führerausweises
    Formular ausfüllen
    Führerausweiskategorien
  • Sehtest
    Auszufüllen durch einen diplomierten Optiker oder Arzt in der Schweiz (gültig 24 Monate)
  • Amtliche Bestätigung
    Auf Einwohnerkontrolle des Wohnortes mit ID oder Pass.
    Das Antragsformular wird mit dem Nothelferausweis direkt von der Einwohnerkontrolle an das Strassenverkehrsamt geschickt (gegen kleine Gebühr).
  • Erhalt der Anmeldekarte mit PIN und PID für die Theorieprüfung
  • Theorielektionen auf Anfrage
    Bögle während der VKU-Kurse
    Empfohlene Lehrmittel:     „Autofahren heute“ rotes Büchlein, Ah Verlag GmbH, Schanzenstr. 1, 3008 Bern
    CD „Fahrschule“, www.ctm-marketing.ch
  • Theorieprüfung
    Die Prüfungsanmeldung kann direkt über Internet erfolgen. Dazu wir der PIN und die PID benötigt welche durch das Strassenverkehramt zugestellt werden.
    Termine Theorieprüfung am Samstag
  • Erhalt Lernfahrausweis (24 Monate gültig)

Führerausweis

  • Fahrstunden mit Fahrlehrer/in
  • VKU – Verkehrskunde Unterricht
    Kursangebote
  • Praktische Prüfung
    Die Prüfungsanmeldung kann direkt über Internet erfolgen und wird vom Fahrlehrer erledigt. Dazu wird der PIN und die PID benötigt welche durch das Strassenverkehrsamt zugestellt werden.
  • Erhalt Führerausweis auf Probe Kategorie B

2 Phasen Ausbildung

  • Führerausweis auf Probe
    Innerhalb der Probezeit von 3 Jahren muss ein 1-Tageskurs besucht werden.
    Vorschrift:     Der Kurs muss innerhalb von 12 Monaten seit der praktischen Prüfung absolviert werden.
    Kursdaten:        www.tcs-aargau.chAnmeldung
  • Endet die Probezeit im Jahr 2019, müssen 2 Kurstage nach alter Regelung absolviert werden.

Sehtest - Optiker Liste

Fahrschulprogramm

Verkehrsregeln für Auto- und Motorradfahrer